Skip to main content

Anwendungsorientierte Analyse volkstümlicher Lebensmittel in der politischen Berichterstattung, oder: Politiker, die in Bratwürste beißen

media
7 May 19:15 - 19:45
30 minutes
beginner
German
talk

Thesis:

Wer richtig Bratwurst essen kann, wird Kanzler.

Beschreibung:

Wenn sich Politiker in Deutschland volksnah geben, lassen sie sich gerne mit bestimmten Symbolen fotografieren. Je nach politischer Ausrichtung und Lage der Wirtschaft, beziehungsweise der gesellschaftlichen Leitthemen, variieren diese. Doch in einer Pose haben sich fast alle Mächtigen fotografieren lassen: konzentriert in eine heiße Bratwurst beißend. Doch die Dinger sind immer heiß, unhandlich zu essen, und niemand sieht dabei gut aus. Eine große Herausforderung also für jeden wahlkämpfenden Politiker. Auf meinem Blog peoplebitingintobratwurst.tumblr.com sammle ich Fotos von bekannten und nicht prominenten Menschen, um die Berichterstattung über das Symbol Bratwurst zu analysieren. Dazu habe ich diverse Fotoarchive von Agenturen, Zeitungen und Stockfotoverlagen durchforstet. In meinem Vortrag möchte ich daher auf die Geschichte der Darstellung von Symbolen in der politischen Berichterstattung am Beispiel der Bratwurst eingehen und sie in einen halb satirischen, halb politikwissenschaftlichen Kontext setzen.