Skip to main content

Making-of R´ha

culture
6 May 18:00 - 18:15
30 minutes
beginner
German
action

Beschreibung:

"A member of an alien race is being tortured and interrogated by a machine" -Es geht um einen Kampf zwischen Aliens und Maschinen, um ferne Planeten und eine Zerstörung galaktischen Ausmaßes.

Der Traum eines jeden Regisseurs. Einen Film drehen, ihn online veröffentlichen und wenig später klopfen die großen Filmstudios an die Tür. Für Kaleb Lechowski wurde dieses Szenario zur Realität: Sein 3D-animierter Science-Fiction-Kurzfilm R’ha wurde in einer Woche nicht nur über eine Million Mal abgerufen, sondern weckte auch das Interesse Hollywoods.

Lechowski ist kein etablierter Filmemacher, sondern Student an der Mediadesign Hochschule in Berlin. R’ha ist erst der zweite Kurzfilm des 22-Jährigen. Sieben Monate arbeitete er weitestgehend alleine an dem Projekt, lediglich die Soundeffekte und Stimmen kamen von Profis.