Skip to main content

Praktische Anleitung für den fürsorglichen Überwachungsstaat

politics & society
6 May 18:30 - 19:00
30 minutes
beginner
German
talk

Thesis:

Praktische Anleitung für den führsorglichen Überwachungsstaat. Wir erklären eine erfolgreiche Kontrollstrategie am Beispiel der EU, anhand von bewährten Methoden in Mitgliedstaaten und erfolgversprechenden EU-Projekten wie der Vorratsdatenspeicherung, INDECT, ADABTS oder Clean IT.

Beschreibung:

Wie baut man eigentlich einen perfekten Überwachungsstaat? Welche Techniken sind absolut notwenig, auf welche kann man eher verzichten und wie lassen sich Ordnung und Sicherheit durchsetzen, ohne dass BürgerInnen sofort ACTA-ähnliche Protestwellen lostreten? Wie können wir unsere Bevölkerung online und offline sensibilisieren, um die nötigen Maßnahmen durchzusetzen? Wie bekommt man durch Astroturfing, Cleanfeed und andere Tools die öffentliche Meinung in sozialen Netzwerken, Blogs und Foren in den Griff? Was sind die Defizite der Vorratsdatenspeicherung von Telekommunikationsdaten und wie lässt sich die Überwachung auf Dienste wie Messaging, Chats und alle anderen Kommunikationsprotokolle ausweiten? Sind Überwachungskameras noch ausreichend und zeitgemäß? Wir erklären eine erfolgreiche Kontrollstrategie am Beispiel der EU, anhand von bewährten Methoden in Mitgliedstaaten und erfolgversprechenden EU-Projekten wie INDECT, ADABTS oder Clean IT.