Skip to main content

re:Fefe: Erkenntnisse der empirischen Trollforschung

culture
8 May 10:00 - 10:30
30 minutes
beginner
German
talk

Thesis:

Es gibt Trolle und Idioten. Die solide Dartenbasis von re:Fefe erlaubt eine trennscharfe Klassifikation.

Beschreibung:

Der Publizist Felix von Leitner lässt auf seinem Blog keine Kommentare zu. Aus gutem Grund und zum Leidwesen anderer, die stattdessen von seinem Zeitbinder-Botnet belagert werden.

Um ein Ventil zu schaffen, ging die Plattform re:Fefe an den Start. Zwei Jahre und 100.000 Kommentare später ist es Zeit für ein Fazit und eine empirische Untersuchung der Königsklasse der Trolle in freier Wildbahn. Es finden sich interessante und überraschende Zusammenhänge nicht nur für die Prädiktion von Trollverhalten, sondern auch für die Prävention.

Der Datenjournalist Michael Kreil untersucht allgemeines Kommentarverhalten, Diskussionskultur und attraktive Themen mit statistischen und linguistischen Methoden. Diplom-Psychologe und refefe-Gründer Linus Neumann liefert Interpretationen und Hintergründe.