Skip to main content

re:ception - Unser Empfang für Botschaftsangehörige

2013-04-29 17:45

Wir alle kennen und schätzen das Internet als Global Village. Über Landesgrenzen hinweg kommunizieren wir mit Menschen und gehen täglich auf Entdeckungsreise rund um den Globus. Was also liegt näher, als die Internationalität des Netzes auch auf der re:publica sichtbar zu machen? Zusammen mit dem Medienboard Berlin-Brandenburg laden wir daher wieder zum Empfang für Botschaftsangehörige aus aller Welt.

Die junge, internationale Szene aus Botschaftsangehörigen, Kreativwirtschaft und Medien hat auch  2013 wieder ihren Platz auf der re:publica. Am Dienstag, den 7. Mai sind sie eingeladen, die re:publica zu erleben. Was sind die digitalen Trends in Deutschland und wie können andere Länder von mehr Austausch und Vernetzung profitieren? Netz-Enthusiasten der Botschaften werden darüber ins Gespräch kommen und tagen somit die Botschaften der digitalen Gesellschaft in die Welt hinaus. 

Wir freuen uns auf Angehörige von Botschaften u.a. aus Österreich, Kanada, Israel, Japan, Lettland, Luxemburg, Norwegen, Peru, Russland, Spanien, Schweiz, Niederlande, Großbritanninen, Mexiko, Bulgarien und Finnland.

re:ception am 7. Mai
16.00 - Treffen der Botschaftsangehörigen
16.15 – Begrüßung durch re:publica & Medienboard  Berlin-Brandenburg
16.20 - Rundgang re:publica
17.00 - Embassy re:ception (bei gutem Wetter auf der Terasse 1. Stock 
sonst in der Halle)

Mehr Informationen zum Botschaftsempfang gibt es unter: embassy@re-publica.de